Messdienereinführung in Kelz

In der Gemeinde Kelz sind zwei neue Messdiener – Björn und Gabriel - in die Kelzer Messdienergemeinschaft aufgenommen worden.

kl DSC00974 320

 

Die neuen Messdiener haben als Zeichen ihres Dienstes von Pfarrer Gerd Kraus die Messdienerplaketten erhalten. Pfarrer Kraus hat in den einleitenden Gedanken noch einmal auf das Leitwort der diesjährigen Erstkommunionmessen „Jesus sagt: Ich bin das Brot des Lebens!“ und auf die Bedeutung der Aufgaben hingewiesen, die die Messdiener stellvertretend für die Gemeinde übernehmen.

In der Messe haben die neuen Messdiener gemeinsam mit den anderen Messdienern die Kyrie-Rufe und die Fürbitten gesprochen sowie die Gaben zum Altar gebracht.

In der gleichen Messe hat Pfarrer Kraus zwei langjährige Messdiener - Alexander und Lucie - aus ihrem Dienst als Messdiener verabschiedet und ihnen für ihren langjährigen Dienst gedankt.